Gemeinde Roden

mit Ortsteil Ansbach

Aktuelles - Satzungen - Formulare

 

Defibrillator am Rathaus in Roden und am Dorfgemeinschaftshaus Ansbach

Am Rathaus in Roden und am Dorfgemeinschaftshaus Ansbach wurde jeweils ein Defibrillator angebracht.

In Ansbach fand die Einweisung bereits statt und in Roden ist die Einweisung in der Bürgerversammlung am 13.04.2018.

Bild vom Defibrillator am Rathaus in Roden

 

Kabarrett-Abend der Freiwilligen Feuerwehr Ansbach mit DJANGO ASÜL

am 12.Mai 2018 in der Bushalle Sommer, Urspringer Weg 2, 97849 Roden-Ansbach.

Karten im Vorverkauf bei:

Weyer Holzbau, Urspringer Weg 1, 97849 Roden-Ansbach,

Raiffeisenbank Main-Spessart eG, Filiale Urspringen, Rodener Straße 5, 97857 Urspringen und

per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 09396/993159 (zzgl. Verrsandkosten).

Kartenpreis: 20 Euro pro Perrson im Vorverkauf / 22 Euro an der Abendkasse

Weitere Info: www.ff-ansbach.de/Kabarettabend

 

Neuer Gemeindearbeiter!

Die Gemeinde Roden hat ab 01.02.2017 einen neuen Gemeindearbeiter,

Herr Rolf Volkert, Schützenstraße 19, 97849 Roden

Damit hat die Gemeinde Roden zwei Gemeindearbeiter

Herr Heiko Pfeufer, Schulberg 1, Roden-Ansbach und

Herr Rolf Volkert, Schützenstraße 19, 97849 Roden.

Herr Helmut Möhler ist ab 01.03.2018 im wohlverdienten Ruhestand!

 

 

Satzungen und Verordnungen:

Aktuelle Satzungen und Verordnungen finden Sie auf der Homepage
der Verwaltungsgemeinschaft Marktheidenfeld unter "Satzungen"

 

Formulare:

Aktuelle Formulare finden Sie auf der Homepage der Verwaltungsgemeinschaft Marktheidenfeld unter "Formulare"

den aktuellen Bestellschein für Brennholz können Sie hier herunterladen.

 

DSL oder VDSL buchen:


Hierfür ist ein neuer Vertrag abzuschließen, auch wenn Sie bisher einen Vertrag bei der Telekom haben, müssen Sie DSL oder VDSL neu buchen.
Des Weiteren ist ein DPPO-fähiger Router erforderlich, z.B. Speedport W 723V.
DSL bis 16.000 kBit/s und teilweise VDSL bis 50.000 kBits/s oder VDSL bis 25.000 kBits/s kann unter der Tel. Nr. 0800/3303000 gebucht werden.

Bitte Kundennummer (siehe Rechnung) und Telefonnummer bereithalten.

Überprüfen sie hier ihren Anschluss, welche Geschwindigkeit bei Ihnen möglich ist.

 

Bei defekter Straßenbeleuchtung?


Beim Ausfall der Straßenbeleuchtung muss das Bayernwerk ausschließlich von der Gemeinde per Email informiert werden.

Hier können sie sich auch eine Störungsmeldung ausdrucken: STÖRUNGSMELDUNG

Wenn Sie eine Störung feststellen, so melden Sie dies bitte während den allgemeinen Dienststunden im Rathaus.
In Roden - Donnerstag von 18.30 – 19.30 Uhr, Tel. Nr.: 349
In Ansbach - Dienstag von 18.30 – 19.30 Uhr, Tel. Nr. 865
oder außerhalb der Dienststunden bei Helmut Schreck, Tel. 589, oder schicken sie die Störungsmeldung per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte melden Sie uns auch die Lampen oder Mast Nr., die befindet sich unten auf dem Lampenmast und den Straßennamen mit Angabe der Hausnummer, wo sich die Lampe befindet.